ImageAlle DynaPDF Versionen können auch mit PHP ab Version 5.3 verwendet werden. Das PHP Modul ist als Klassenmodul ausgeführt, daher sind sämtliche Methoden und Konstanten an die Klasse dynapdf gebunden. Es gibt keine globalen Konstanten oder Funktionen, die mit anderen Modulen kollidieren könnten. Mit wenigen Ausnahmen sind alle DynaPDF Funktionen im PHP Modul verfügbar.

Das PHP Modul wird mit Quellcodes ausgeliefert, daher können auch eigene Funktionen jederzeit hinzugefügt werden. Neben den normalen DynaPDF Funktionen ist auch eine Tabellenklasse verfügbar. Mit dieser Klasse können vor allem Rechnungen und andere tabellarische Inhalte sehr komfortabel erzeugt werden.

Das Standard Encoding für Texte und Dateipfade ist Unicode (UTF-8), es können aber auch 8 Bit Zeichensätze verwendet werden.

Die Installation auf einem Webserver ist kinderleicht: Die dynapdf.so bzw. php_dynapdf.dll wird in ein beliebiges Verzeichnis kopiert (der Pfad muss für den PHP Benutzer zugänglich sein). Dieser Pfad wird dann in der PHP.ini unter extension_dir eingetragen, bspw. extension_dir=/yourdomain.com/php_modules. Jetzt muss noch das Modul selbst eingetragen werden: extension=dynapdf.so bzw. php_dynapdf.dll unter Windows, fertig!