Features

Feature Übersicht

Alle DynaPDF Versionen bieten eine einheitliche API und sie sind Binärkompatibel. Sie können jederzeit auf eine höhere Version upgraden. Wenn Sie wissen möchten ob Sie eine Funktion von DynaPDF Lite oder Professional verwenden, übergeben Sie den String “Starter” oder “Lite” an SetLicenseKey(), je nachdem welche Version Sie verwenden möchten. Alle Funktionen, die in diesen Versionen deaktiviert sind, kehren dann mit einem Fehler zurück.

Feature Starter Lite Professional Enterprise
Benannte Ziele (Named Destinations) checked checked checked checked
Benutzerdefinierte Seitenvorlagen checked checked checked checked
Datei Anhänge / Datei Anhang Anmerkungen checked checked checked checked
Erzeugung und Bearbeitung von JavaScript Funktionen / Actions checked checked checked checked
Erzeugung von Tagged PDF Dateien checked checked checked checked
Farbräume DeviceGray, DeviceRGB, DeviceCMYK checked checked checked checked
Font Subsetting checked checked checked checked
JPEG 2000 Komprimierung checked checked checked checked
Keine Unterscheidung zwischen Client- und Serveranwendungen checked checked checked checked
Mehr als 60 Codepages, inkl. 17 CJK Zeichensätze und Unicode checked checked checked checked
Native PDF Transparenz für Bilder (Alpha Kanäle) checked checked checked checked
Tabellen checked checked checked checked
Text Formatierung, Mehrspaltiger Text checked checked checked checked
Unbegrenzte Verteilung checked checked checked checked
Unterstützung von mehrseitigen TIFF Dateien checked checked checked checked
Vektor Grafiken, Line Dash Patterns, Farbverläufe, Patterns checked checked checked checked
Verfügbar für Mac OS X, Linux und Unix Betriebssysteme checked checked checked checked
Vollzugriff auf Content Streams checked checked checked checked
Weblinks, Dateilinks, Seitenlinks, Lesezeichen checked checked checked checked
40 Bit RC4, 128 Bit RC4/AES, 256 Bit AES Verschlüsselung checked checked checked
Bilder extrahieren (außer inline Images) checked checked checked
Digitale Unterschriften (interne und externe) checked checked checked
EMF Konvertierung checked checked checked
Erzeugung von Interaktiven Formularen checked checked checked
Erzeugung von Layern (Optional Content) checked checked checked
Erzeugung von PDF/A und PDF/X Dateien checked checked checked
Erzeugung von Portable Collections (PDF Packete) checked checked checked
Extrahieren von Bildern und Vektorgrafiken checked checked checked
Importierung von PDF Dateien checked checked checked
Output Intents (definiert den Zielfarbraum) checked checked checked
PDF/A Validierung für neu erzeugte Dateien checked checked checked
Texte extrahieren checked checked checked
Zusammenführen von mehreren PDF Dateien checked checked checked
16 Blend Modes, Möglichkeit zum setzen des Überdrucken Modus checked checked
3D Anmerkungen checked checked
Einzelseiten Import von externe PDF Seiten checked checked
Konvertierung von Inline Farbraum Operatoren nach Gray checked checked
Optimieren von PDF Dateien (Content Streams optimieren, Bilder Skalieren, Bilder neu komprimieren, Haarlinien korrigieren, Layer verflachen) checked checked
Rendering Engine checked checked
Softmasken, Transparenzgruppen checked checked
Splitten von PDF Dateien checked checked
Texte Extrahieren, Suchen und Esetzen von Texten checked checked
Unterstützung von externen CMaps checked checked
Verflachen von Interaktiven Formularen (Konvertierung in Text und Vektorgrafiken) checked checked
Zusätzliche Farbräume CalGray, CalRGB, Indexed, ICCBased, Lab, Separation, DeviceN checked checked
Inclusive Quellcodes checked
Statische Importbibliothek für C/C++ verfügbar checked